Lech über Gstütalpe zur Ravensburger Hütte

Die Wanderung von Lech über Gstütalpe zur Ravensburger Hütte ist ein einfacher Weg direkt vom Ortskern Lech. Er führt vorbei an kleinen Almen, über Bäche und bietet einen guten Ausblick auf Lech und den Ortsteil Zug.

Start im Zentrum von Lech - Links das Hus 8
Start im Zentrum von Lech

Vom Zentrum in Lech in Richtung Zürs und kurz nach dem bekannten Hus Nr.8 rechts in Richtung Omesberg abzweigen. Nach wenigen Metern ist linkerhand die Kapelle Omesberg und der Wegweiser 50.031. Und von da geht es weiter in Richtung Richtung Ravensburger Hütte. Weiter auf der asphaltierten Strasse bis zum nächsten Wegweiser (50.034) der sich nach dem Hotel Omesberg befindet und da dann in Richtung Gstütalpe auf dem schmalen Pfad für wenige Meter weiter gehen bis dann der Pfad auf einen Forstweg trifft. Auf diesem Forstweg geht es rechts weiter. Der Wegweiser 50.053 an der Abzweigung Schießstand und der Wegweiser 50.039 bei der Abzweigung Wasserzügeweg zeigt den richtigen Weg in Richtung Gstütalpe an. Beim Wegweiser 50.040 (Abzweigung Hornplätzle) weiter vorbei in Richtung Madlochjoch. Am Wegweiser 50.041 (Abzweigung nach Zug) geht es weiter.

Gstütalpe

Gstütalpe

Vorbei an der Gstütalpe (liegt zur rechten Seite) bis zur Wegweiser 50.042. Die Gstütalpe ist eine kleine unbewirtschaftete Alm. Von dort dem Wegweiser Richtung Ravensburger Hütte folgen. Wer gerne noch zusätzliche Höhenmeter einlegen will biegt hier in Richtung Madloch ab. Die Überquerung des Wandtöbelebach kann sich nach einem Unwetter etwas schwieriger gestalten. Die provisorische Brücke liegt auf dem Geröll auf und ist manchmal ein wenig wackelig. Aber sobald man um die Ecke gewandert ist, hat man einen ersten Ausblick auf den Anstieg zum Stierloch. Vorbei an der kleinen Stierlochalpe geht es über den Stierlochbach zum Wegweiser 17.123. Die Stierlochalpe ist eine kleine unbewirtschaftete Alm.

Stierlochalpe

Von dort geht es auf einem Forstweg weiter zum Stierloch und zur Ravensburger Hütte. Oben auf dem Stierloch (Wegweiser 17.121) angelangt ist mit 2009m der höchste Punkt auf diesem Weg erreicht. Von hier aus sind es auf direktem Weg noch 15min bis zur Ravensburger Hütte.

Option Alpe Brazer Staffel / Alpsee

Vom Stierloch gibt es die Möglichkeit weiter auf dem Forstweg zur Alpe Brazer Staffel und/oder zum Alpsee.

Karte mit GPX-Download

Karte Lech über Gstütalpe zur Ravensburger Hütte

Route

Die Wanderung geht vom Ortzentrum Lech über einen Forstweg und Wanderpfad, vorbei an der Gstütalpe, Stierlochalpe, über das Stierloch und optional an der Alm Brazer Stafel zur Ravensburger Hütte

Ausgangspunkt

Der Augangspunkt ist das Zentrum von Lech. Parken im Parkhaus Anger oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Bushaltestelle Lech Rüfiplatz des Landbus 91/92

Tour

Entfernung: 8,4km
Höhenmeter: ↑ 672hm ↓ 164hm
Dauer: ca. 3h
Art: Streckenwanderung
Anforderung: Einfache Bergwanderung
Wegbeschaffenheit: Forstweg/Bergpfad
GPS Daten: GPX File