Kategorie Archiv: Hütten der Lechquellenrunde

Alle fünf Berghütten der Lechquellenrunde sind im Besitz von Sektionen des Deutschen Alpenverein. Auf der Lechquellenrunde wird Regionalität groß geschrieben. Und sie verwenden nach Möglichkeit Produkte aus der Region und unterstützen somit die heimische Wirtschaft nach Ihren Möglichkeiten.

Erbaut wurden sie von den jeweiligen Sektionen Anfang des vorigen Jahrhundert. Sie haben noch den Charme einer urigen Unterkunft im Gebirge. Dennoch wurden die einzelnen Hütten immer wieder modernisiert, den Anforderungen der behördlichen Auflagen und einer zeitgemäßen Unterkunft im Sinne einer alpinen Schutzhütte angepasst.

Berghütten

Im Lechquellengebirge und in der Umgebung befinden sich neben den Hütten der Lechquellenrunde noch weitere Berghütten wie zum Beispiel die Fraßenhütte. In der näheren Umgebung sind noch Kaltenberghütte, Ulmer Hütte und viele mehr.