Alpsee – der stille Kleinod

kleine Seen - der Alpsee

Der Alpsee am Fuße der Roggalspitze unweit der Alpe Brazer Staffel und der Ravensburger Hütte ist einer der vielen kleinen und unbekannten Seen in Vorarlberg, aber dafür ist er ein umso schönerer Natursee. Da er auf wenig begangenen Wegen, wie zum Beispiel der Wasenspitze, liegt kommt da praktisch niemand zufällig vorbei. Er er ist sozusagen zu Geheimtipp für die Ausflugsziele in Vorarlberg.

Alpsee – der stille Kleinod

Wer in den Bergen an einem ruhigen See einen Tag im Gras liegen will ist bei diesem See genau richtig. Die Kuhglocken sind praktisch das einzige Geräusch das dort zu hören ist. Ausser die Enten kommen wieder auf einen Besuch vorbei.

Alpsee – ungestörte Idylle

Durch die geringe Tiefe und das stehende Gewässer ist dieser See für diese Höhe relativ warm. Das zieht leider auch viele Mücken an, aber wer sich einen Weg durch das Schilf am Ufer sucht, kann dort die Füße gut abkühlen.

Umgebung

Alpe Brazer Staffel, Ravensburger Hütte, Roggalspitze, Wasenspitze

Anreise

Infrastruktur

Höhe: 2.064m
Telefonnetz: teilweise
Koordinaten: 47.16209° N, 10.10568° E