Ravensburger Hütte

Ravensburger Hütte

Das Wandern von Hütte zu Hütte ist ein Bergerlebnis für Jung und Alt. In einer Senke unterhalb des Spullerschafbergs und wenige Meter oberhalb des Spullersee liegt die Ravensburger Hütte. Die Alpenvereinshütte der Kategorie I ist sehr gut ausgestattet und bietet 2 und Mehrbettzimmer sowie Matratzenlager. Diese Berghütte wurde bereits 1912 von der Sektion Ravensburg des Deutschen Alpenvereins erbaut, 1958/59 und 1974-76 erweitert und 2009 ein weiteres Mal erweitert und modernisiert. Heute bietet die Hütte neben ausgezeichneter Küche und warmen Duschen auch einen modernen Seminarraum, der über WiFi, Beamer und eine Indoor Kletterwand verfügt. Dieser ist optimal geeignet um Workshops, Firmenseminare oder andere Events abzuhalten. Durch die leichte Erreichbarkeit (45min zur nächstgelegenen Bushaltestelle) werden auch weniger ambitionierte Firmenmitglieder animiert. Sie ist auch für eine Tageswanderung zu empfehlen. Betriebsausflug Ideen gesucht? Auch hier wird man auf der Ravensburger Hütte fündig.

Abends werden die Gäste von Thomas (Hüttenwirt) mit TEAM auch mit einem 3- Gänge- Menü verwöhnt, morgens kann man sich bei einem ausgiebigen Frühstücksbuffet stärken. Auch vegetarische Küche ist selbstverständlich.
Als Teil der Initiative „So schmecken die Berge“ erhalten Sie lokale Lebensmittel und unterstützen mit seinem Verzehr somit die lokale Landwirtschaft. Angeboten wird auch speziell ein Seminarraum für Firmenseminar.

Tageswanderung - Ravensburger Hütte - Spullersee
Tageswanderung – Ravensburger Hütte – Spullersee – Der Weg ist das Ziel

Tagesauswanderung Ravensburger Hütte

Die gute Lage, eingebettet zwischen dem Klostertal und dem Zugertal ist die Ravensburger Hütte als Ziel oder als Ausgangspunkt für eine Tageswanderung zu empfehlen.

360° Panorama Tour durch die Ravensburger Hütte - kleine Stube

360° Tour durch die Hütte

Die Ravensburger Hütte ist eine urige Berghütte. Auf unserer virtuellen 360° Tour durch die Hütte ist jeder Bereich der Hütte ersichtlicht.

Nachhaltig

Die Ravensburger Hütte mit Thomas (Hüttenwirt) und TEAM nehmen auch an der Aktion “Freie Nacht für‘s Klima“ des Alpenverein teil. Für Gäste die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen ist die Übernachtung im Lager und im Mehrbettzimmer gratis. Mehr Infos gibt es hier.

Barzahlung

Auf Grund der alpinen Lage kann keine für die EC-Karte, Kreditkarte oder ähnliche notwendige online Verbindung gewährleistet werden.

Deshalb ist, wie auf allen Hütten der Lechquellenrunde, eine Barzahlung notwendig!

Karte Ravensburger Hütte

Als Wanderkarte ist die AV-Karte 3/2 zu empfehlen.

Karte Ravensburger Hütte Quelle: OpenStreetmap

Umgebung

Anreise

Der klassische Zustieg ist vom Fischteich zur Ravensburger Hütte. Da auf Grund behördlicher Auflagen das Parken über Nacht verboten ist wird für die Übernachtung die Tiefgarage Anger empfohlen. Von dort entweder Lech zum Fischteich (entlang der Lech) und weiter Fischteich zur Ravensburger Hütte oder von Lech über die Gstütalpe zur Ravensburger Hütte.

Infrastruktur

  • Höhe: 1948m
  • Bewirtschaftet: von Mitte Juni bis Anfang Oktober
  • Öffnungszeiten: 7:00 – 22:00
  • Warme Speisen: 11:00 – 20:00
  • Küche: typische Hüttenkost
  • Frühstück: Ja
  • regionale Produkte: Ja
  • Für Kinder: Spielplatz
  • Übernachtung: Betten, Matratzenlager
  • Übernachtung mit Hund: Nein
  • Winterraum: Ja
  • Seminarraum: Ja
  • Telefonnetz: teilweise
  • Bezahlung: Bar
  • Koordinaten: N 47.16816 E 10.0894857
  • Karte: AV Karte 3/2 Lechtaler Alpen Arlberggebiet