Hütten der Lechquellenrunde

Alle fünf Hütten der Lechquellenrunde sind im Besitz von Sektionen des Deutschen Alpenverein. Auf der Lechquellrunde wird Regionalität sehr groß geschrieben. Und sie verwenden nach Möglichkeit Produkte aus der Region und unterstützen somit die heimische Wirtschaft nach Ihren Möglichkeiten.

Erbaut wurden sie von den jeweiligen Sektionen Anfang des vorigen Jahrhundert. Sie haben noch den Charme einer urigen Berghütte. Dennoch wurden die einzelnen Hütten immer wieder modernisiert, den Anforderungen der behördlichen Auflagen und einer zeitgemäßen Unterkunft im Sinne einer alpinen Schutzhütte angepasst.

Biberacher Hütte

Die Biberacher Hütte ist die erste Berghütte auf der Lechquellenrunde und bildet den nördlichen Anschluss des Lechquellengebirge.

Göppinger Hütte

Die Göppinger Hütte ist die zweite Hütte in der Lechquellenrunde und ist die höchst gelegene Berghütte auf der Lechquellenrunde.

Freiburger Hütte

Die Freiburger Hütte ist wohl die bekannteste Hütte der Lechquellenrunde. Sie besticht durch die phantastische Aussicht und den Formarinsee, der in unmittelbarer Nähe liegt. Sie bildet den nördlichen Abschluss der Runde.

Ravensburger Hütte

Die Ravensburger Hütte bildet den westlichen Abschluss des Lechquellengebirge.

Stuttgarter Hütte

Die (optionale) Stuttgarter Hütte ist ganz genau genommen nicht mehr im Lechquellengebirge. Aber durch die gute Lage bildet sie einen schönen Abschluss im Süden der Lechquellenrunde.

Biberacher Hütte

Biberacher Hütte im Sommer

Umgeben von steilen Gipfeln liegt im Bregenzerwald zwischen Schoppernau und Lech die Biberacher Hütte (47.25765° N, 10.02851° E). Das atemberaubende Panorama der karstigen Bergspitzen, blühenden Blumenweiden und ein unvergleichlicher Blick ins Große Walsertal lassen das Wandererherz höher schlagen. Dank ihrer Lage ist sie der ideale Ausgangspunkt für die Besteigung zahlreicher umliegender Gipfel. Sie bildet auch […]

Continue Reading

Freiburger Hütte – Hüttenurlaub pur

Freiburger Hütte

Die Freiburger Hütte hat so einiges zu bieten: Mountainbiken, Wandern, Angeln, Schwimmen (für Hartgesottene), warme Duschen, gemütliche Stuben sowie eine ausgezeichnete Küche! Die Hüttenwirte Kathi und Flo Mittermayr verwöhnen ihre Gäste mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie frisch zubereiteten Speisen mit besten Zutaten. Die Regionalität der Lebensmittel garantiert das Gütesiegel „So schmecken die Berge“, eine Initiative des […]

Continue Reading

Ravensburger Hütte

Ravensburger Hütte

Das Wandern von Hütte zu Hütte ist ein Bergerlebnis für Jung und Alt. In einer Senke unterhalb des Spullerschafbergs und wenige Meter oberhalb des Spullersee liegt die Ravensburger Hütte. Die Alpenvereinshütte der Kategorie I ist sehr gut ausgestattet und bietet 2 und Mehrbettzimmer sowie Matratzenlager. Ausserhalb der bewirtschafteten Zeit auch ein Winterraum. Die Hütte wurde […]

Continue Reading