Erlebnis für die ganze Familie.

Abenteuer GeocachingOb „Profi“-Geocacher, der auf der ganzen Welt unterwegs ist oder Familie: Geocaching ist für jeden, der sich seinen Entdeckungsdrang und die Suche nach Neuem bewahrt hat, eine faszinierende Spielart. Ganz besonders, wenn man sie in der atemberaubenden Natur der Lechquellenrunde bewegt.

Für den Einen ist Geocaching eine Zerstreuung vom Alltag, die er ganz alleine für sich erleben möchte, fernab des Stress, eine andere Welt. Für Familien ein willkommenes Abenteuer auf Wanderungen, um die Rasselbande am oft langen Weg bei Laune zu halten. Irgendwo hinter der nächsten Wegbiegung liegt ein „Schatz“, den man finden möchte. Doch Spiel und Spass ist nicht das Einzige, das Geocaching so interessant macht. Es ist die gesunde Bewegung in der Natur und das aktivere Erleben der Umwelt, der Natur, des Geländes, seiner Eigenschaften, um das Cach zu finden. So wird die Wahrnehmung geschärft, das Auge noch weiter für die Schönheiten der Natur geöffnet – aktives Erleben.

Abenteuer Geocaching

Abenteuer GeocachingDaher wurden auf der Lechquellenrunde Geocaches gelegt, am Spullersee, der Göppinger, Bieberbacher, Stuttgarter und Ravensburger Hütte und weitere werden folgen. Sie sind so gelegt, dass sie in den Rundweg der Lechquellenrunde als Erlebnis eingebaut werden können oder auch als Abenteuer bei Tagesausflügen auf die urigen Hütten des herrlichen Lechquellengebietes gesucht werden können.

Neben der atemberaubenden Alpenwelt des Lechquellengebietes, seiner landschaftlichen Schönheiten und Einzigartigkeit, ist so die Lechquellenrunde noch ein ganz kleines wenig aufregender geworden.