Aufstieg Biberacher Hütte - Bushaltestelle LandstegDie Bushaltestelle Landsteg ist einer der Ausgangspunkte für den Aufstieg zur Biberacher Hütte. An der Bushaltestelle sind einige gratis Parkplätze vorhanden. Bitte platzsparendes parken für die nicht unbegrenzt vorhanden Plätze beachten! Die Bushaltestelle liegt an der Gemeindegrenze zwischen Schröcken und Schoppernau zwischen zwei Schutzgalerien.

Anreise mit öffentliche Verkehrsmittel

über den Bregenzer Wald

Der öffentliche Verkehr ist dank dem Verkehrsverbund Vorarlberg bestens ausgebaut. Die Linie „Landbus 40a“ beginnt in Schoppernau und endet in Lech a.A. Sie ist die Verlängerung der Linie 40 welche beim Bahnhof in Dornbirn startet und bis Schoppernau führt. Die Fahrt vom Bahnhof in Dornbirn dauert ca. 1 1/4h und der Preis für einen Erwachsenen beträgt ca. € 8,30 bis zur Bushaltestelle Landsteg. Von Schoppernau bis zur Bushaltestelle Landsteg dauert es noch einmal ca. 10min. Die letzte Fahrt von Dornbirn startet um ca. 17:40. Die Ankunft in Landsteg ist dann ca. 19:00. Die erste Verbindung nach Landsteg startet um ca. 7:33, dazwischen ist ein stündlicher Takt.
Der Bahnhof Dornbirn ist für Regionalzüge in Vorarlberg (Bregenz bis Bludenz) im halb Stunden Takt bestens angebunden. Für Fernzüge aus dem Bodenseeraum in Deutschland gibt es auch zahlreiche Verbindungen.
Für die Anreise aus der Schweiz führt die Strecke über den Bahnhof Feldkirch. Aus St. Gallen führt die Strecke über Bregenz.

Über den Arlberg

Die Busverbindung des Landbus 40a startet in Lech und fährt dort praktisch stündlich in der Zeit zwischen 8:00 und 16:30 bis zur Haltestelle Landsteg. Der Fahrtpreis beträgt für Erwachsene ca. € 3,80.

Allgemeines zur Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Bitte beachten Sie auch die erforderliche Anmeldung von Gruppen (ab 10 Personen bitte Anmelden) und spezielle Tarife für Kinder (bis 5 Jahre gratis, von 6j bis 14j gibt es Tagestickets zum Halben Normalpreis) und Gruppen (ab 3 Personen können einen um ca. 30% günstigere Tarife auswählen).
Reisende mit Hund bitte die allgemeine Maulkorb und Leinenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln beachten. Hunde bis ca. 3kg Gewicht werden gratis befördert und darüber hinaus ist ein Tageskarte notwendig. Mehr Informationen und Fahrpläne erhalten Sie auf der Homepage des Vorarlberger Verkehrsverbund.

Anreise mit dem Auto

aus Westen (Vorarlberg nördlich von Feldkirch, Schweiz, Deutschland Bodenseeraum, Memmingen)

Der Knotenpunkt aus Vorarlberg (nördlich von Feldkirch), der Schweiz und dem Bodenseeraum Deutschlands ist auf der Autobahn A14 die Ausfahrt Dornbirn Nord. Diese Abfahrt nehmen und dann im Kreisverkehr bei der Anschlussstelle Dornbirn Nord die 2. Ausfahrt (L200) nehmen. Ab da bleiben Sie auf der L200 und folgen dem Strassenverlauf. Durch den Achreintunnel, vorbei an Alberschwende, Andelsbuch, Mellau, Au, Schnepfau bis nach Schoppernau. Von der Autobahnausfahrt Dornbirn Nord bis nach Schoppernau dauert die Fahrt (je nach Verkehr) ca. 50 Minuten. In Schoppernau dem weiteren Strassenverlauf auf der L200 folgen und nach ca. 8 Minuten ist nach einer Schutzgalerie auf der rechten Seite die Bushaltestelle Landsteg und der Parkplatz.

aus Westen südlich von Feldkirch

Der Knotenpunkt für das Vorarlberger Oberland ist die Autobahnausfahrt Nenzing. Bei dieser Autobahnausfahrt links Richtung Gais/Bludesch abbiegen. Da dem Strassenverlauf für ca. 2min folgen und an der Kreuzung rechts Richtung Bludesch abbiegen. Weiter nach Ludesch wo im Zentrum links die Abzweigung Raggal/Sonntag/Faschina ist. Diesem Strassenverlauf bis nach Au folgen. In Au rechts Richtung Schoppernau abbiegen. In Schoppernau weiter wie oben beschrieben.

aus Osten (Tirol, München)

die Strassse von Lech nach Warth ist im Winter gesperrt

Auf der Autobahn A12 Richtung Arlberg bis diese kurz vor Landeck nahtlos in die S16 über geht. Der S16 weiter Richtung Westen folgen bis kurz vor dem Arlbergtunnel die Ausfahrt St. Anton kommt. Bei dieser Ausfahrt ausfahren und weiter auf der B197 Richtung Arlberg. Durch St. Anton a.A. durch, weiter nach St. Christoph, danach bei der Abzweigung Stuben / Lech, Richtung Lech abbiegen. Da weiter durch Zürs und Lech nach Warth. In Warth links auf die B200 Richtung Bregenzer Wald abbiegen. Durch Schröcken durch und dann nach einer Schutzgalerie ist auf der linken Fahrbahnseite die Bushaltestelle Landsteg. Von St. Anton a.A. nach Schröcken dauert die Fahrt ca. 50min. Vom Zentrum in Schröcken bis zur Bushaltestelle Landsteg noch einmal ca. 3min. Bitte beachten Sie auch, dass die Strasse von Lech nach Warth im Winter für den Verkehr gesperrt ist.